Sie sind hier: Gottesdienste, Andachten, Bibelwoche
Zurück zu: Startseite
Weiter zu: Sonntagsgottesdienst Morgenlob (Morgenandacht) Ökumenische Bibelwoche
Allgemein: FAQ Kontakt Impressum

Gottesdienste und Andachten

Gottesdienste

in der Regel am 1. und 3. Mittwoch im Monat ist um 18.30 Uhr ev. Gottesdienst in der Kapelle des Brüderkrankenhauses, Husener Str.
in der Regel am 3. Dienstag im Monat ist um 10.30 Uhr ev. Gottesdiienst im Veronika-Altenheim, Husener Str.

Sonntag, 17.12. 9.15 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl, 3. Advent, Pfarrer Moosburger

Heiligabend 24. Advent
15.00 Uhr Familiengottesdienst mit Krippenspiel der Konfis und Katechumenen, Pfarrer Grahl
18.00 Uhr Gottesdienst mit Weihnachtsspiel
vom Männer- und Frauenkreis sowie vom Chor, Pfarrer Grahl

Montag, 25.12. 10.00 Uhr Familiengottesdienst, 1. Weihnachtstag, Pfarrer Grahl

Dienstag, 26.12. 9.15 Uhr Gottesdienst 2. Weihnachtstag, Pfarrer Moosburger

Sonntag, 31.12. 18.00 Uhr Gottesdienst zum Jahresabschluss, Silvestertag, Pfarrer Grahl

Montag, 01.01. 15.00 Uhr Neujahrsandacht, Pfarrer Brocke

Sonntag, 07.01. 9.15 Uhr Gottesdienst, 1. So. n. Epiphanias, Pfarrer Grahl

Sonntag, 14.01. 9.15 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl, 2. So. n. Epiphanias, Pfarrer Grahl

Sonntag, 21.01. 9.15 Uhr Gottesdienst, Letzter So. n. Epiphanias, Pfarrer Grahl

Sonntag, 28.01. 9.15 Uhr Gottesdienst, Septuagesimae, Pfarrer Grahl

Sonntag, 04.02. 10.00 Uhr Gottesdienst. Sexagesimae, Pfarrer Brocke

Sonntag, 11.02. 9.15 Uhr Gottesdienst, Estomihi, Pfarrer Brocke

Sonntag, 18.02. 9.15 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl, Invokavit, Pfarrer Grahl

Sonntag, 25.02. 9.15 Uhr Gottesdienst, Reminiscere, Pfarrer Grahl

Sonntag, 04.03. 10.00 Uhr Familiengottesdienst, Okuli, Pfarrer Grahl
anschließend gemeinsames Mittagessen und Basar

Abbildung: Die Gemeinde schaut auf Jesus Christus - Im Gottesdienst schauen wir auf unseren Herrn und Heiland Jesus Christus. Sein Kreuz und seine Auferstehung geben uns Mut und Hoffnung für den Alltag, der vor uns liegt. Von ihm her und zu ihm hin findet jeder Christ und jede Christin Wegweisung und Orientierung. Somit bildet der Gottesdienst den Mittelpunkt des Gemeindelebens.